Arten von Crowdfunding: Crowdlending, Crowdinvesting, Crowdsponsoring, Crowdsupporting, Crowddonating/Crowdraising

Gefragt 12, Dez 2015 in Crowdfunding / Schwarmfinanzierung Allgemein von Crowdlending Kredit

Arten von Crowdfunding:

  • Crowdlending (Englisch: Lending-Based Crowdfunding)
    Debt-based Crowdfunding, Lending Crowdfunding, Crowdlending, P2PL
    = Geld gegen Zins
    Crowdlending umfasst das Geld verleihen aus der Crowd an Personen, welches wieder zurückgezahlt werden soll. Als Gegenleistung dienen hier zum einen Zinsen. Andererseits werden Geldsummen auch zinsfrei verliehen. Hierbei stehen dann soziale Motive primär im Vordergrund (bspw. im Kontext der Entwicklungshilfe). Beim Peer-to-Peer lending (auch P2P-lending abgekürzt) nehmen Internet-Plattformen eine Vermittlerrolle ein, um Geldgeber und Geldsucher in Kontakt zu bringen und traditionelle Intermediäre wie Banken zu überbrücken. Privatpersonen können sich im Rahmen von P2P-lending Geld bei anderen Privatpersonen ausleihen und müssen dafür zusätzlich Zinsen an den Geldgeber zahlen. Beim Microlending werden Internetplattformen genutzt, um Mikrokredite für die Projekte mit dem Ziel der wirtschaftlichen Entwicklung zu vergeben. Bekannte Beispiele für P2P-Lending sind auxmoney.de und smawa.de im deutschsprachigen Raum und prosper.com in den USA. Microlending Plattformen sind bspw. zidisha. org und kiva.org.
     
  • Crowdsponsoring
    = Fundraising, Spenden
    Bei Crowdsponsoring werden Projekte verschiedenster Art durch die Crowd meist ex-ante (teil )finanziert. Häufig werden beim Crowdsponsoring nicht-monetäre Gegenleistungen angeboten, wie z. B. Produkte, Dienstleistungen oder Reputation (z. B. Namensnennung). Bekannte Plattformen für Crowdsponsoring umfassen im deutschsprachigen Raum bspw. startnext.de, in den USA sind kickstarter.com und indiegogo.com bekannte Plattformen.
     
  • Crowdsupporting (Englisch: Reward-Based Crowdfunding)
    Rewards Crowdfunding, Crowdsupporting
    =
    Geld gegen Güter/Dienstleistungen
     
  • Crowdinvesting (Englisch: Equity-Based Crowdfunding)
    Equity Crowdfunding, Crowdinvesting
    = Geld gegen Unternehmensbeteiligung
    Crowdinvesting ist ähnlich wie Crowdsponsoring aufgebaut. Allerdings werden hier nicht Projekte, sondern Unternehmen und Startups (teil )finanziert und finanzielle Gegenleistungen angeboten, wie z. B. Unternehmensbeteiligungen oder Gewinnbeteiligungen (vgl. Schwienbacher/Larralde 2012, S. 7 f.). Im deutschsprachigen Raum sind innovestment.de und seedmatch.de bekannte Vertreter.
  • Crowddonating/Crowdraising (Englisch: Donation-Based Crowdfunding)
    Donation Crowdfunding, Crowddonating
    =
    keine direkte Gegenleistung
    Bei Crowddonating/-raising wird Geld von der Crowd gespendet, d. h. es erfolgt keine Gegenleistung. Soziale Motive sind hier als Anreiz zu vermuten. Beispiele sind im deutschsprachigen Raum altruja.de und betterplace.org.

Leimeister, J. M. (2012): Crowdsourcing: Crowdfunding, Crowdvoting, Crowdcreation. In: Zeitschrift für Controlling und Management (ZFCM), Ausgabe/Number: 56, Erscheinungsjahr/Year: 2012. Seiten/Pages: 388-392. 

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2015 von Crowdlending Kredit
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2015 von Crowdlending Kredit
0 Punkte
Beantwortet 18, Mai 2016 von Crowdlending Kredit

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Arten von Crowdfunding: Crowdlending, Crowdinvesting, Crowdsponsoring, Crowdsupporting, Crowddonating/Crowdraising wurde von P2P Kredit mit 4.3 Punkten bewertet
...