Crowdfunding & Kultur Schweizer Markt

Gefragt 17, Mär 2016 in Crowdfunding / Schwarmfinanzierung Allgemein von Crowdlending Kredit
Bearbeitet 19, Mär 2016 von Crowdlending Kredit

Schweiz Crowdfunding Plattform Kultur und Kunst Projekte
Bedeutung von Crowdfunding im Schweizer Kulturbereich. (Studie im Auftrag des Bundesamts für Kultur und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia)

Lesen Sie die Studie, die heute in Dampfzentrale Bern
 Schweiz vorgestellt wurde:
Die Studie der Analyse des Schweizer Crowdfunding-Markts im Kulturbereich vom Institut für Finanzdienstleistungen IFZ der Hochschule Luzern Wirtschaft (PDF)
01-2016 • ISBN 978-3-906488-57-8 (9783906488578)

Die Plattform wemakeit (Crowdfunding für kreative Projekte) hat für die Studie ihre Datenbank und Daten der Projekte zwischen 2012 und 2015 in anonymisierter Form der HSLU zur der Verfügung gestellt.


Auszug:

Ausprägungen erfolgreicher Kultur-Kampagnen & Kulturprojekte (Kulturbranche, Kreative, kulturelle Projekte, gemeinnützige Projekte oder im Sportbereich..):
3.4 Mil­li­onen Schweizer Franken entfallen auf die ersten drei Kategorien. Sortierung nach Anzahl Kampagnen.

  • Musik, Konzerte, Festivals. Erfolgsquote: 79% , Anzahl Kampagnen: 463, Total: 3'315'002 CHF
  • Film, Video. Erfolgsquote: 75%, Anzahl Kampagnen: 143, Total: 1'160'392 CHF
  • Kunst, Bilder, Gemälde. Erfolgsquote: 63%, Anzahl Kampagnen: 147 , Total: 964'856 CHF
  • Tanz, Theater

  • Medien, Buch, Literatur

  • Design

  • Mode

  • Architektur, Einrichtung

  • Games

Fazit Crowdfunding im Kulturbereich

Mit Crowdfunding wurden im Jahr 2014 zwischen CHF 4.0 und 4.5 Millionen an Kulturprojekte und die Kreativwirtschaft vermittelt. Der grösste Teil entfällt dabei auf Projekte, welche durch Crowdsupporting (reward-based Crowdfunding) oder Crowddonating zustande kamen. Grundsätzlich ist Crowdfunding geradezu prädestiniert für die Anwendung im Kulturbereich, denn Produkte oder Inhalte als Resultat von Kulturprojekten stellen häufig eine für Unterstützende attraktive Gegenleistung dar. Eine solche Gegenleistung kann beispielsweise eine Einladung an einen Konzertabend, eine Musik-CD oder ein Buch mit Illustrationen sein. Neben den etablierten öffentlichen und privaten Finanzierungskanälen bietet Crowdfunding der Kultur- und Kreativwirtschaft somit einen alternativen Zugang zu Kapital.

  1. Trotz eines (noch) tiefen Volumens kann Crowdfunding im Kulturbereich bereits heute als relevant betrachtet werden

  2. Das Internet hat keine Grenzen - trotzdem ist Crowdfunding ein lokales Phänomen

  3. Urbane Gebiete sind im Crowdfunding weiter fortgeschritten

  4. Dynamiken von Crowdfunding: "launch hard or go home" und "valley of death"

  5. Diversität vs. Mainstream: Crowdfunding stärkt die kulturelle Vielfalt

  6. Finanzierungsmix: Crowdfunding ist eine Ergänzung, keine Alternative zur öffentlichen Förderung

  7. Crowdfunding ist mehr als ein Finanzierungskanal

  8. Crowdfunding bietet eine Chance für Kooperationen zwischen Plattformen sowie privaten und öffentlichen Kulturförderern

  9. Regulierung ist Chance und Gefahr

Quelle:
Amrein, Simon, Andreas Dietrich, Christoph Duss, and Reto Wernli. "Crowdfunding Im Kulturbereich." Eine Studie Im Auftrag Der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia Und Des Bundesamts Für Kultur. 2016. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 17, Mär 2016 von Crowdlending Kredit
  • Schweizer Kulturbereich und Schwarmfinanzierung/Crowdfunding:
    Sendung Radio SRF 2 Kultur, Kultur-Aktualität, 17.3.2016, siehe online Artikel "Schweizer Kultur-Crowd ist spendierfreudig" bei Schweizer Radio und Fernsehen.
     
  • Crowdfunding Modelle / Types of Crowdfunding:
    - Crowd-supporting (reward-based crowdfunding)
    - Crowd-donating & Crowdraising (donation-based crowdfunding)
    - Crowd-investing (equity-based crowdfunding)
    - Crowd-lending (lending-based crowdfunding)
    - Crowdsponsoring & Online Fundraising (Non-Profit-Organisationen, Kleinspenden..)

     

0 Punkte
Beantwortet 17, Mär 2016 von Crowdlending Kredit

Crowdfunding in der Kultur - Kulturangebot Schweiz Crowdlending
Bundesamt für Kultur: Crowdfunding im Kulturbereich in der Schweiz
(Medienmitteilung)

(..) Durch die Begünstigung privater Kulturfinanzierung trägt Crowdfunding zur Vielfalt des Kulturangebots in der Schweiz bei. Ob als Ergänzung der Kulturförderung der öffentlichen Hand, bei Kleinprojekten oder als Multiplikator: Crowdfunding schafft neue Möglichkeiten des Zusammenwirkens von privater und öffentlicher Finanzierung. Folglich besteht auf Seiten der Politik und der Kulturförderung grosses Interesse, mehr zu erfahren über die Bedeutung von Crowdfunding im Kulturbereich in der Schweiz. Die von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und dem Bundesamt für Kultur in Auftrag gegebene Studie der Hochschule Luzern – welche jährlich einen Schweizer Crowdfunding-Monitor veröffentlicht – leistet auch im internationalen Vergleich Pionierarbeit. 

Die Studie wurde heute in Bern am Forum für Kultur und Ökonomie präsentiert, wo sich jedes Jahr öffentliche und private Unterstützer aus dem Kulturbereich austauschen. Zudem veranstalten die Kulturstiftung Pro Helvetia und das Bundesamt für Kultur am 2. Juni 2016 im Stadtmuseum Aarau ein Symposium zum Thema Crowdfunding in der Kultur. Ergebnisse der Crowdfunding–Studie werden dort in Bezug zu Praxisbeispielen aus dem In- und Ausland gesetzt. Bedeutung und Mehrwert von Crowdfunding in der Kultur werden diskutiert und an einer Podiumsdiskussion soll ausserdem erörtert werden, welche Formen der Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand, privater Kulturförderung und Crowdfunding Zukunftspotential aufweisen. (..)

Bundesamt Für Kultur BAK Schweiz. "Erste Studie Zu Crowdfunding Im Kulturbereich in Der Schweiz." Medienmitteilungen. Accessed March 17, 2016. www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015/?lang=de&msg-id=61024.

  • Symposium zum Thema "Crowdfunding in der Kultur" am 2. Juni 2016 in Aarau, Kanton Aargau, Schweiz
    Die Kulturstiftung Pro Helvetia und das Bundesamt für Kultur organisieren am 2. Juni 2016 im Stadtmuseum Aarau Schweiz ein Symposium zum Thema Crowdfunding in der Kultur.

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Crowdfunding & Kultur Schweizer Markt wurde von P2P Kredit mit 4.2 Punkten bewertet
...