Was ist Peer-to-Peer-Kredit?

Gefragt 7, Aug 2015 in Crowdlending/Kredit von Privat/P2P Kredit/Marketplace Lending/Social Lending von Crowdlending Kredit
Bearbeitet 10, Apr 2016 von Crowdlending Kredit

Peer to Peer Kredite in Deutschland & Schweiz: Was sind P2P Kredite? (Wie wird "Social Lending" oder "Peer-to-peer lending", bzw. "P2P Lending" definiert?)

Was ist Crowdlending?
Unter Crowdlending versteht man die Vergabe von Darlehen durch mehrere Personen an einen Darlehensnehmer über eine entsprechende Plattform. Teilweise wird dafür auch der Begriff “P2P- Kredite” oder “Social-Lending” verwendet. Unabhängig vom Begriff geht es darum, dass ein Darlehensprojekt eines Darlehensnehmers von mehreren Darlehensgebern finanziert wird und diese im Gegenzug vom Darlehensnehmer einen Zins erhalten.

Cashare Schweiz. "Was Ist Crowdfunding?" Die Erste Und Grösste Crowdfunding Plattform Der Schweiz Für Kredit, Darlehen Und Projektfinanzierungen. Accessed August 24, 2015. www.cashare.ch/de/.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 7, Aug 2015 von Kreditzentrum

Funktionsweise von Peer-to-Peer-Krediten
Begriffsabgrenzung
Die Abkürzung „P2P“ hat sich in der Literatur bereits als ein häufig verwendeter Begriff etabliert, für die Bezeichnung von Krediten, die über das Internet von Person zu Person vermittelt werden. Die Abkürzung P2P kann als Peer-to-Peer oder als Person-to-Person interpretiert werden. Es werden die ausschließlich sozial motivierten Plattformen (Social Banking oder auch Social Lending genannt) von den klassischen P2P-Kreditportalen unterschieden, die mit attraktiven Renditen um die Anleger werben, der soziale Aspekt also eher im Hintergrund steht. Im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen die P2P-Kreditportale, die nicht ausschließlich sozial motiviert sind. Weiterhin wird P2P als Synonym für Peer-to-Peer benutzt. Ein Peer-to-Peer-Kredit wird hier als ein Darlehen verstanden, welches zwischen einem privaten Kreditnehmer und einem oder mehreren Kapitalgebern über einen Online-Marktplatz vermittelt wird.
 

Modell von Peer-to-Peer-Kreditsystemen
Grundlegende Struktur

Die Peer-to-Peer-Kreditportale schaffen einen virtuellen Ort, an dem Kreditsuchende und Kapitalgeber zusammenkommen können. Die Nutzer können sich ein eigenes Profil anlegen, auf das die anderen Mitglieder zugreifen können. Um die Anonymität der Teilnehmer zu gewährleisten, ist dieses Profil unter einem Pseudonym zu erreichen, das sich das Portalsmitglied selbst aussuchen kann. Dieses Profil kann Angaben über Alter, Beruf, Wohnort und persönliche Fotos erhalten. Dies gilt für Anleger wie auch für Kreditnehmer. Von vornherein müssen sich die Personen entscheiden, ob sie sich als Anleger oder als Kreditnehmer registrieren. Die Kreditnehmer veröffentlichen zusätzlich zu ihren Profilen ihre Kreditprojekte. In diesem Zusammenhang können sie Informationen jeglicher Art publizieren, in der Gestaltung der Kreditprojekte sind die Darlehenssuchenden frei. Ein Kreditprojekt sollte insbesondere Informationen darüber enthalten, weshalb der Kredit benötigt wird, und könnte z. B. erklären, wieso der Betrag zur Zeit nicht selbst aufgebracht werden kann. Weiterhin wird der Verwendungszweck des Kreditprojektes aufgezeigt und dieser ausführlich erläutert.5 Bei manchen Anbietern enthält das Profil der Kreditnehmer weiterhin Angaben, ob die bisher fälligen Zahlungen (z. B. die Einstellungsgebühr des Kreditprojektes an den Betreiber) pünktlich, verspätet oder gar nicht geleistet wurden, damit ein potenzieller Anleger die Zuverlässigkeit des Kreditnehmers besser einschätzen kann.6 Die Darlehenssuchenden müssen des Weiteren ihre gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit und den Zinssatz, den sie höchstens bereit sind zu zahlen, publizieren. Die Kreditsummen müssen sich üblicherweise innerhalb bestimmter Grenzen befinden, die von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sind.7 Der Höchstzinssatz wird von den Kreditsuchenden eingegeben, pendelt sich dann grundsätzlich aus einem Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage ein. Andere Anbieter geben feste Zinssätze in Abhängigkeit der Bonität der Kreditnehmer vor. Mit diesen Informationen wird ein Kreditprojekt für eine bestimmte Periode, z. B. 14 Tage, veröffentlicht. So erhalten die potenziellen Kreditgeber einen Einblick über die Kreditprojekte, in welche sie dann kleine Beträge investieren können. Ein Kreditprojekt wird i. d. R. aus vielen kleinen Anlagebeträgen finanziert. Ist ein Kreditprojekt nach der Einstellungszeit durch einen oder mehrere Anleger erfolgreich finanziert, wird i. d. R. eine Partnerbank für das Kreditgeschäft miteinbezogen, die den Zahlungsverkehr zwischen den Anlegern und den Kreditsuchenden durchführt.8 Wichtig bei den Kreditvermittlungsportalen ist eine Identifikation der Teilnehmer, um insbesondere auch Geldwäsche vermeiden zu können.9 Die Kredite werden üblicherweise als Annuitätendarlehen strukturiert.10

 

Johnen, Odelia, and Daniel Goebel. "Peer-to-Peer-Kredite: Eine Empirische Überprüfung Der Signaling-Wirkung Auf Die Kreditvergabe." Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. December, 2010. PDF e-book. Accessed August 7, 2015. www.vwlmoneco.hhu.de/fileadmin/redaktion/Oeffentliche_Medien/Fakultaeten/Wirtschaftswissenschaftliche_Fakultaet/Fachgebiet_VWL/Discussionpaper0410.pdf. 

0 Punkte
Beantwortet 21, Aug 2015 von Crowdlending Kredit
Bearbeitet 6, Jan 2017 von Crowdlending Kredit
0 Punkte
Beantwortet 1, Sep 2015 von Crowdlending Kredit
                           Crowdfunding
      __________________________|______________________
      |              |               |                |
Crowdlending  Crowdinvesting  Crowddonating  Crowdsupporting

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Was ist Peer-to-Peer-Kredit? wurde von P2P Kredit mit 4.3 Punkten bewertet
...