Crowdfunding: Wikileaks will 110'000 Dollar einsammeln

Gefragt 12, Aug 2015 in Crowdfunding / Schwarmfinanzierung Allgemein von Crowdlending Kredit

Bereits im Juni hatte die WikiLeaks Insider-Plattform eine Crowdfunding-Kampagne gestartet um Anreize zur Preisgabe von Informationen zu schaffen (z.B. Freihandelsabkommen Trans-Pacific Partnership, TPP).

Die Enthüllungsplattform bittet erneut um Spenden, um Informanten bezahlen zu können. 
Die Enthüllungsplattform Wikileaks will mittels Crowdfunding 110'000 Dollar einsammeln. Das Geld soll genutzt werden, um Whistleblowern Prämien zu zahlen, die Informationen zum umstrittenen Freihandelsabkommen Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) liefern. Als Begründung für ihre Aktion gaben die stets klammen Wikileaks-Macher um Julian Assange an, dass die Öffentlichkeit keinen Einblick in das Abkommen erhalten hat. (..)

Hes. "Details Zum Freihandelskommen TTIP Gesucht: Wikileaks Ködert Whistleblower - Die Enthüllungsplattform Bittet Erneut Um Spenden, Um Informanten Bezahlen Zu Können." Neue Zürcher Zeitung. Accessed August 12, 2015. www.nzz.ch/digital/wikileaks-koedert-whistleblower-ld.1383.

Eine Antwort

0 Punkte
Beantwortet 12, Aug 2015 von Kreditzentrum

Link zur Wikileaks Crowdfunding-Plattform

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Crowdfunding: Wikileaks will 110'000 Dollar einsammeln wurde von P2P Kredit mit 4.1 Punkten bewertet
...