Wer ist investiere.ch (Venture Capital) aus der Schweiz?

Gefragt 12, Aug 2015 in Crowdfunding / Schwarmfinanzierung Allgemein von Crowdlending Kredit

Was macht die Venture Capital Plattform investiere.ch aus der Schweiz?

Investiere.ch ist eine Online-Plattform, bei der Privatleute an der Seite von institutionellen Investoren ihr Geld in ausgewählten Startups (momentan über 25 Startups) anlegen können. Der Mindesteinsatz der 2010 ins Leben gerufenen Plattform liegt aktuell bei 10'000 Dollar (rund 9833 Schweizer Franken/ 9015 Euro).

Eigenkapitalfinanzierung 2.0: In der Schweiz geht investiere.ch höher ran als Plattformen in Deutschland
(..) Diese Hemmnisse existieren in der Schweiz nicht. In der Schweiz hat sich mit investiere.ch ebenfalls eine interessante Plattform etabliert, die sich selbst aber nicht mehr als Crowdfundingplattform versteht. Das Angebot ist auf Frühphasenunternehmen mit einem bereits beträchtlichen Kapitalbedarf von mindestens 500.000 Schweizer Franken (= CHF), das entspricht ca. 414.000 Euro) bis maximal 2.5 Millionen CHF (= ca. 2.070.000 Euro) pro Finanzierungsrunde zugeschnitten, nicht aber auf kleinere Gründungsfinanzierungen. Kriterien sind insbesondere ein existierender proof-of-technology oder proof-of-market. Die Investitionsminima liegen bei 6.000 bis 10.000 CHF pro Investor und sind damit zwar tief im Vergleich zu traditionellen Business-Angel-Clubs oder Fonds, doch nicht ganz so tief, dass sie eine sehr breite Masse ansprechen, wie bei Seedmatch und Innovestment. Tatsächlich spricht ist bei dieser Mindestinvestitionshöhe die Bezeichnung Crowdfunding nicht angemessen. Investiere.ch legt nach eigenen Angaben Wert darauf, dass Investoren eine echte unternehmerische Beteiligung eingehen.

 

Die Investiere-Plattform startete vor 2 Jahren und wurde gegründet von der Verve Capital Partners AG in Zug. Bisher hat die Plattform neun Unternehmen mit einer Gesamtsumme von etwa 1,8 Mio. CHF kofinanziert. Die Gesamtsumme aller Runden betrug nach Angaben des Unternehmens etwa 9,4 Mio. CHF. Bis heute konnte jedes auf der Plattform angebotene Unternehmen erfolgreich finanziert werden.(..)

 

Elsner, Dirk. "Eigenkapitalfinanzierung 2.0: In Der Schweiz Geht Investiere.ch Höher Ran Als Plattformen in Deutschland." Blick Log - Notizen über Wirtschaft, Finanzen, Management Und Mehr. March 2, 2012. Accessed August 12, 2015. www.blicklog.com/2012/03/02/eigenkapitalfinanzierung-2-0-in-der-schweiz-geht-investiere-ch-hher-ran-als-plattformen-in-deutschland/.

Kontakt:

Verve Capital Partners AG
Grafenaustrasse 9
CH-6300 Zug
www.investiere.ch

Eine Antwort

0 Punkte
Beantwortet 12, Aug 2015 von Kreditzentrum

Aus dem Jahr 2013:

Die Nachhaltigkeit crowd-finanzierter Start-ups ist meist gering

Aus PR-Gründen vermeidet Steffen Wagner es meist, von seiner Plattform Investiere als Crowdfunding-Plattform zu sprechen: Dies schrecke potentielle Investoren eher ab, glaubt er. Denn unter Branchenexperten sei längst klar, dass die Nachhaltigkeit von Crowd-finanzierten Unternehmen unter dem Marktdurchschnitt liege. Auf Investiere sollen deshalb auch nicht junge Start-ups mit einer neuen, interessanten Idee finanziert werden, sondern Unternehmen, die schon länger unterwegs sind und bereits gewisse Erfolge und eine Erstfinanzierung vorweisen können. Bei Investiere können sie auf eine Folgefinanzierung hoffen, die sich zwischen einigen Hunderttausend Euro und ca. 1,5 Millionen Euro abspielt. Auch auf Seiten der Privatinvestoren läuft es anderes als bei Seedmatch und Co., denn wer sich beteiligen will, muss mindestens 10.000 CHF (ca. 8.000 Euro) auf den Tisch legen. Dafür gibt es dann aber keine stille Beteiligung, sondern echte Unternehmensanteile in Form von Aktien mitsamt aller Mitspracherechte.

 

Investiere ist in der Schweiz schon seit drei Jahren unterwegs und hat dort 20 Finanzierungsrunden in die Wege geleitet. Jetzt will das Unternehmen den gesamten DACH-Raum in Angriff nehmen und hat die ersten Start-ups aus Deutschland und Österreich in der Prüfungs-Pipeline. Mit Investiere will Wagner mehr Qualität in den Crowdinvesting-Markt bringen. Das gelinge, indem man sowohl auf Seiten der vorgestellten Unternehmen wie auch auf Seiten der Investoren hohe Standards habe. Beides ist seiner Meinung nach im Seed-Finanzierungsbereich kaum möglich. Denn für professionelle (Privat-)Investoren seien Investments erst ab einer bestimmten Höhe interessant, ansonsten stünden die Kosten für Transaktion, Qualitätsprüfung, Anwälte etc. in keinem Verhältnis zur Investitionssumme. Wagner versucht, auf der Plattform eine gute Mischung aus Business Angels, Serial Entrepreneurs, VC Funds und VC-Gesellschaften herzustellen. Die Experten schlagen nicht nur vor, welche Unternehmen finanziert werden sollen, sondern sollen mit ihrem breiten Experten-Spektrum und den unterschiedlichen Netzwerken auch zum Erfolg der Start-ups beitragen. 

Ortmann, Yvonne. "Schweizer Crowdinvesting-Plattform Investiere Macht Bergfürst Konkurrenz - Deutsche-startups.de." Deutsche-startups.de. July 31, 2013. Accessed August 12, 2015. www.deutsche-startups.de/2013/07/31/investiere-bergfurst-konkurrenz/. 

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Wer ist investiere.ch (Venture Capital) aus der Schweiz? wurde von P2P Kredit mit 4.1 Punkten bewertet
...