Was ist wenn ich negative SCHUFA-Einträge habe?

Gefragt 17, Aug 2015 in Deutschland von Crowdlending Kredit
Was ist wenn ich negative SCHUFA-Einträge habe?

Eine Antwort

0 Punkte
Beantwortet 17, Aug 2015 von Kreditzentrum
Mit negativen SCHUFA-Einträgen ist bei den meisten Banken kein Kredit möglich. Das gilt auch, wenn die Einträge bereits erledigt sind.

Den Kreditinstituten ist das Kreditausfallrisiko bei Verbrauchern mit negativer Zahlungshistorie zu groß.
Wer negative SCHUFA Einträge hat, die sich nicht löschen lassen (zum Beispiel weil sie fehlerhaft sind oder die Voraussetzungen für eine verkürzte Speicherfrist vorliegen), kann auf einen Kredit ohne SCHUFA zurückgreifen.

Diese Darlehen werden ohne die sonst übliche Prüfung der Auskunftei ausbezahlt und der SCHUFA auch nicht gemeldet. Sie werden nur von sehr wenigen Banken mit Sitz im europäischen Ausland angeboten. Es stehen lediglich Beträge von 3500 € und 5000 € zur Auswahl. Die Kosten von schufafreien Krediten liegen deutlich über denen gewöhnlicher Ratendarlehen. Quelle: privatkredit.com, 2013

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Was ist wenn ich negative SCHUFA-Einträge habe? wurde von P2P Kredit mit 4.1 Punkten bewertet
...