Crowdinvesting-Gesetz per 1. September

Gefragt 4, Sep 2015 in Crowdinvesting / Crowdinvest / Equity-Based Crowdfunding von Crowdlending Kredit

Crowdinvesting: Mit dem neuen Gesetz geht es munter weiter
Am 1. September ist das Crowdinvesting-Gesetz inkraftgetreten. Für die neuen Kampagnen heisst das, dass das Fundinglimit ohne Prospekt nicht mehr bei 249.999 Euro begrenzt ist. Omi’s Apfelstrudel nutzt dies gleich und startete eine neue Kampagne

Seit Dienstag gilt das neue Alternativfinanzierungs-Gesetz, auch bekannt als Crowdfunding-Gesetz. Was ist neu? Künftig ist erst ab einem Emissionsvolumen von 5 Mio. Euro der volle Kapitalmarktprospekt notwendig, nicht wie davor ab 250.000 Euro. Bei Emissionen zwischen 1,5 Mio. Euro und 5 Mio. Euro genügt ein vereinfachter Prospekt, die sogenannte Prospektpflicht light. Investieren kann ein Anleger pro Projekt und Jahr höchstens 5.000 Euro. Eine Grenze, die überschritten werden kann, verdient etwa der Investor im Monat mehr als durchschnittlich 2.500 Euro netto.

Boerse-express. "Crowdinvesting: Mit Dem Neuen Gesetz Geht Es Munter Weiter." News › VC/IPO. Accessed September 4, 2015. www.boerse-express.com/pages/1583590.

Crowdlending

✅ Kredit von Privat
✅ P2P Lending
✅ Kredit ohne Bank
✅ Darlehen von Privat
✅ KMU Kredit
✅ Kredit für Selbständige
✅ Social Lending
✅ Crowdfunding
✅ Peer to Peer Kredit


P2P Kredit & Crowdlending

ist eine online Plattform für Privatpersonen, die einen Kredit-von-Privat (Privatkredit) suchen
​​
Review: Crowdinvesting-Gesetz per 1. September wurde von P2P Kredit mit 4.1 Punkten bewertet
...